map_3 Erwachsen werden Erwachsen handeln QA Rassismus Beruf MINT

 

 


Homepage der Gesamtschule Heiligenhaus



Herzlich Willkommen auf der Homepage des Internetauftritts der Gesamtschule Heiligenhaus.

Über die ausklappende Menüleiste über dem Bild unserer Schule erreichen Sie Informationen zur Schule, zur Organisation, zu Lehrplänen und pädagogischen Vereinbarungen an unserer Schule.

 Michael Trapp, 11.06.2016


Buntes Farbspektakel am Ende der Mottowoche




Geld gewinnen ohne Schweiß!



Wie das geht, probierten Oberstufenschülerinnen und – schüler beim Planspiel Börse. Es galt, das Startkapital von virtuellen 50 000 € durch kluge Anlagestrategien zu vermehren. Insgesamt konkurrierten 48 Gruppen aus Düsseldorf, Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath um insgesamt sechs Siegerplätze. Drei davon fielen an unsere Schule.

Herzliche Gratulation an:


 die „Traube-Minze GmbH“,

vertreten durch Nabil Saou aus der Q1

(Preisgeld 300,-€)

das Team „Abi 2018“,

vertreten durch Martin Solga aus der Q1

(Preisgeld 100,-€)

und das Team „moneysquad“,

vertreten durch Nils Birkenstock und Selina Candas aus der Ef

(Preisgeld 100,-€)

Das nächste Planspiel startet am 27. September 2017. Meldet Euch bei den Sowi-Lehrern, wenn Ihr mitmachen wollt.

text & fotos: Beate Bender


Gesamtschule Heiligenhaus spendet 5000 € an die deutsche Kinderkrebsstiftung



Wir laufen für den guten Zweck



Am Freitag, dem 10.02.2017 versammelten sich einige ausgewählte Schülerinnen und Schüler im Forum der Gesamtschule Heiligenhaus, um an einer besonderen Übergabe teilzunehmen. Die Gesamtschule Heiligenhaus spendete aus den Einnahmen des letztjährigen Sponsorenlaufs  5000 Euro an die deutsche Kinderkrebsstiftung, um den krebskranken Kindern und ihren Familien zu helfen. 

Der Geschäftsführer der deutschen Kinderkrebsstiftung war bei bei uns zu Gast und nahm den Check dankbar entgegen. Aber nicht nur die Übergabe von 5000 Euro war ein Grund zum Feiern, sondern auch die drei erfolgreichsten Klassen des Sponsorenlaufs am Meiersberg wurden geehrt. Den dritten Platz teilten sich die Klassen 6a (917€) und die 6c (915 €). Die Klasse 7c landete mit 969 € auf dem zweiten Platz. Mit einer erlaufenen Summe von 1085 € ging die Klasse 7d als Sieger hervor und gewann einen zusätzlichen Ausflugstag.

Wir bedanken uns für euer Durchhaltevermögen und hoffen auch im Jahr 2017 auf eine große Spendenbeteiligung und eine erneute große Laufbereitschaft auf dem Meiersberg.

text & fotos: Mara Weps (9c)


Spenden ohne Mehrkosten:

Aktuelles /Archiv



Aktuelles unserer Schule finden Sie hier.