25Jahre v2 25 home

Klasse 9a lud Kindergartenkinder der „Arche“ zum Parcours ein



Am Montag, den 14.05.2018, um 10 Uhr startete an der großen Wiese an der Gesamtschule Heiligenhaus eine gute Tat angesichts des 25-jährigen Jubiläums der Gesamtschule Heiligenhaus. 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a bereiten für 30 Kinder des benachbarten Kindergartens „Die Arche“ einen Parcours zum Thema „Abenteuer im Zoo - die Tiere brauchen eure Hilfe - vor. Ab 10 Uhr hatten die Kinder dann die Möglichkeit an 6 verschiedenen Stationen ihre Geschicklichkeit und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, an der Station „Pferdekoppel“ z.B. muss ein Dreibein-Hindernislauf absolviert werden. An anderen Stationen ging es um einen Paarlauf mit Luftballons, um den Mäusen Käse zu geben, die Affen mussten Bälle werfen, die Kängurus Sackhüpfen, die Hunde Memory spielen und die Rehe bekamen Kartoffeln durch den Kartoffellauf. Sowohl die Schüler der 9a mit ihren Klassenlehrerinnen als auch die Kinder des Kindergartens sowie die 4 Erzieherinnen hatten tierischen Spaß. 


 An 2 Pausenstationen mit gesunden Getränken sowie Obst und Gemüse konnten die Akkus zwischendurch wieder aufgeladen werden. 


Zum Schluss bekamen die alle Kinder noch eine Medaille sowie einen Karabinerhaken für den erfolgreich bestandenen Parcours und als eine Erinnerung an einen schönen Tag an der Gesamtschule Heiligenhaus. 

 

Stephanie Bucher