25Jahre v2 25 home
Besuch aus den Niederlanden

Schulpartnerschaft mit dem Collège de Heemlanden

Begegnung für einen Tag zum Erlebnislernen im Aquazoo Düsseldorf


Eine besondere Form der Schul­part­ner­schaft be­steht zwi­schen der Ge­samt­schu­le Hei­li­gen­haus und dem Collège de Heem­lan­den in Hou­ten. Der Kon­takt be­steht seit et­wa 4 Jah­ren, her­ge­stellt durch das Goethe-In­sti­tut und durch ei­ne Ini­tia­ti­ve von Rein­hard Do­nath, Au­rich, un­ter der Fe­der­füh­rung der bei­den Leh­rerin­nen Arda Drop­pers (Heem­lan­den) und Clau­dia Schmidt (Hei­li­gen­haus).

Eine erste fi­nan­ziel­le Un­ter­stüt­zung er­folg­te durch die Be­zirks­re­gie­rung Köln so­wie die Eu­ro­päi­sche Platt­form der Nie­der­lan­de.

Das Programm sieht Tagesbe­geg­nun­gen mit fach­li­chem Schwer­punkt in den Klas­sen 9 und 10 vor. Un­se­re Auf­nah­men ent­stan­den beim Be­such des Aqua­zoos in Düs­seldorf am 9. März. Frau Schmidt und Herr Fal­ken­berg führ­ten die deut­schen Schü­ler so­wie eine Grup­pe von 46 Nie­der­län­dern durch das Mu­seum, in der die erd­ge­schicht­liche Ent­wick­lung des Le­bens auf an­schau­li­che Wei­se do­ku­men­tiert wird.

Im Herbst ist ein wei­te­res Tref­fen mit den Part­nern mit ei­nem bio­lo­gi­schen Ar­beits­the­ma in den Nie­der­lan­den vor­ge­se­hen.

Wer wissen möchte, wie das Collège de Heem­lan­den aus­sieht, der klickt bitte auf diesen Link.


text&photos by webmaster, Claudia Schmidt; 03/03