25Jahre v2 25 home
NRWCup04

Zweite von 15 Schulen

Erfolgreiche Teilnahme der Segel-AG am NRW Schul-Cup 04


15 Schulen hatten sich mit ih­ren Se­gel-AG's an­ge­mel­det, um am Don­ners­tag, den 9. Sep­tem­ber die schnell­sten Seg­ler in Nord­rhein-West­fa­len zu er­mit­teln.

Gesegelt wurde auf den zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Renn­boo­ten der Spor­ti­na-Klas­se, die im­mer wie­der un­ter den Se­gel-Mann­schaf­ten aus­ge­tauscht wer­den muss­ten, da­mit wirk­lich glei­che Chan­cen für al­le Teil­neh­mer vor­la­gen.

Die Begrüßung durch die Or­ga­ni­sa­to­ren der Es­se­ner Wo­che 04, Ur­su­la und Udo Op­ten­hö­gel, ließ uns schon ah­nen, dass es dies­mal be­son­ders schwer wer­den wür­de, ei­nen gu­ten Platz un­ter den vie­len gu­ten bis sehr gu­ten Se­gel­mann­schaf­ten der Schu­len zu er­rin­gen: Segel-AG´s aus Bor­ken, Kre­feld, Kle­ve und na­tür­lich vom Bal­de­ney­see selbst wa­ren da, und hat­ten sich gut vor­be­rei­tet.

Bei der Aus­lo­sung zo­gen wir die Num­mer 2. Schon in der ers­ten Run­de muss­ten wir ran! Fünf Boote ver­such­ten, dicht vor der Start­li­nie hin und her ra­send, die günstig­ste Po­si­tion beim Start­schuss zu er­lan­gen - hier ist die Be­herr­schung der Vor­fahrt­re­geln ge­for­dert und das Er­ken­nen der tak­tisch klüg­sten La­ge zum Wind und zur ersten Re­gat­ta-Bo­je. Schließ­lich wol­len al­le Mann­schaf­ten mit dem Start­schuss über die Start­li­nie se­geln und wol­len kei­nem an­de­ren Boot aus­wei­chen müs­sen!

Jetzt se­hen wir auch, dass auf man­chen an­de­ren Boo­ten Leh­rer als Steu­er­mann ar­bei­ten! Das macht es für uns noch schwe­rer, weil die Se­gel­leh­rer na­tür­lich viel mehr Pra­xis bei Re­gat­ten ha­ben.

Nach ei­nem zwei­ten, dann vier­ten Platz ge­ben wir rich­tig Gas. Der Wind hat zu­ge­legt und jetzt kön­nen wir un­ser hö­he­res Mann­schafts­ge­wicht rich­tig nut­zen: Kei­ner über­holt uns jetzt mehr und wir brin­gen das Boot vier­mal hin­ter­ein­an­der als Erster ins Ziel.

Jetzt schnell mal rech­nen! Mit den er­reich­ten Punk­ten sind wir Zwei­ter. Ers­ter wird ein Boot, auf dem ein Leh­rer die gan­ze Zeit ge­steu­ert hat! Das macht uns ein biss­chen sau­er; aber im­mer­hin sind wir das erste Boot, das aus­schließ­lich von Schü­lern ge­se­gelt wor­den ist.

Wir mel­den uns schon mal für den nächs­ten NRW-Schul-Cup im Jahr 2005 an, denn so eine herr­li­che Ge­le­gen­heit, zu­sam­men mit vie­len an­de­ren Schü­ler-Mann­schaf­ten um die Wet­te zu se­geln, wol­len wir uns nicht neh­men las­sen.


text&photos: Jörg Schöddert,
webmaster; 09-04