25Jahre v2 25 home
Spenden für Haiti

Über 1000 € für die Erdbebenopfer auf Haiti

Tolles Ergebnis der Sammelaktion vor den Sommerferien


Am Freitag, den 9. Juli machten sich vier Schü­lerin­nen und Schü­ler, be­glei­tet von un­se­rem So­zial­pä­da­go­gen, Herrn Rog­ge, auf den Weg zur Kreis­spar­kas­se Düs­sel­dorf in Hei­li­gen­haus, um dort das ge­sam­mtel­te Spen­den­geld auf ein Spen­den­kon­to für die Erd­be­ben­op­fer auf Haiti ein­zu­zah­len.

Die Schülervertretung hat­te schon kurz nach dem Un­glück zu ei­ner Spen­den­ak­tion auf­ge­ru­fen, bei der die Schü­lerin­nen und Schü­ler der Schule Geld spen­den konn­ten, um den Men­schen mit Was­ser und Le­bens­mit­teln zu hel­fen und den Wie­der­auf­bau der be­trof­fe­nen Ge­gen­den zu un­ter­stüt­zen.

In den ein­ze­lnen Klas­sen wur­de Geld ge­sam­melt, ei­ne Klas­se or­ga­ni­sier­te ei­nen Waf­fel­ver­kauf (wir be­rich­te­ten). So ka­men über 1000 € zu­sam­men, die rest­los auf das Spen­den­kon­to über­wie­sen wur­den.

Ali­cia und Blan­dina aus der Klasse 6a hat­ten sich be­son­ders bei die­ser Sam­mel­ak­tion ein­ge­setzt. Die Be­rich­te im Fern­se­hen hat­ten sie sehr be­trof­fen ge­macht, so­dass im Klas­sen­rat be­spro­chen wur­de, wie man hel­fen könn­te.

Die bei­den Mäd­chen (Bild unten mit ih­rem Klas­sen­leh­rer, Herrn Klein) be­sorg­ten sich ei­ne Sam­mel­er­laub­nis von der Schu­le und mach­ten sich auf den Weg nach Isen­bü­gel, wo sie vier Ta­ge lang von Haus­tür zu Haus­tür zo­gen und bei knapp 100 Haus­hal­ten klin­gel­ten. Nicht alle an­ge­spro­che­nen Men­schen woll­ten et­was spen­den, oder sie miss­trau­ten den Mäd­chen so­gar. Doch, wie die bei­den be­rich­te­ten, wa­ren sie bei et­wa 3/4 der an­ge­spro­che­nen Haus­hal­te er­folg­reich, so­dass sie mehr als 300 € sam­meln konn­ten. Da­für ein großes Lob und herz­li­chen Dank!

Wei­ter­hin be­dankt sich die SV bei der ehe­ma­li­gen Klasse 8a, die 85 € zur Ver­fü­gung stell­te und bei der Klas­se 8a, die 50 € sam­mel­te. Die für die Men­schen auf Haiti or­ga­ni­sier­te SV-Par­ty brach­te ei­nen Über­schuss von 50 €. Da­zu kom­men über 400 € aus der Waf­fel­ver­kaufs­ak­tion der Klas­se 7d.

text&photos: Jessica Fehlenberg,
Klasse 10.5, webmaster; 09-10