25Jahre v2 25 home
boersenspiel11

Börsenfieber trotz Eurokrise

Sechs Schülergruppen nehmen am "Planspiel Börse" 2011 teil


Hast du schon Sie­mens- Ak­tien ge­kauft? Mensch, Air Ber­lin ist auf dem Ab­flug! Und Apple steigt wohl ohne Ende!

So tönt es in den Pau­sen im Trakt des 10. Jahr­gangs. Das Bör­sen­fie­ber ist aus­ge­bro­chen. Vier Grup­pen aus dem 10. Jahr­gang, ei­ne aus dem 11. und ei­ne aus dem 13. Jahr­gang un­se­rer Schu­le neh­men am dies­jäh­ri­gen "Plan­spiel Bör­se" teil. Ins­ge­samt kon­kur­rie­ren 55 Schü­ler­grup­pen aus dem Kreis Mett­mann mit­ein­an­der.

Mit ei­nem vir­tuel­len Start­ka­pi­tal von 50 000 € kann man durch den Han­del mit Aktien und Wert­pa­pier­en sein Ka­pi­tal ver­meh­ren oder auch Ver­luste ein­fah­ren. Den Sie­gern win­ken Prei­se. Der ei­gent­li­che An­reiz be­steht aber in dem Spaß, den die Grup­pen beim Ver­fol­gen der Kur­se "ihrer Aktien" haben und durch den täglichen Blick auf die Rangliste. Dort kann man sehen, wie die ei­ge­ne Grup­pe im Ver­gleich zu den an­de­ren Teil­neh­mern ab­schnei­det.

Die Gru­pe, die es als Erstes auf die Rang­liste der besten Zehn schaff­te, war "Bul­len & Bä­rin" (11. Jahr­gang). "The Young Wall­street" (13. Jahrgang) hat­te bis­her mit dem zwei­ten Platz die höchste Stu­fe er­reicht, dicht ge­folgt von "Many Men" (10. Jahrgang), die auch schon auf Platz drei war und sich bis­her am kon­ti­nu­ier­lich­sten auf der Rang­liste hält. Die rest­li­chen Grup­pen: die "Uschis", "UDP" und "All In" (alle 10. Jahr­gang) sind zu­ver­sicht­lich, dass sie die an­de­ren noch durch ge­schick­tes An­le­gen schla­gen kön­nen.

Wer jetzt Lust bekom­men hat, den Er­folg un­se­rer Schul­grup­pen zu ver­fol­gen, kann die Rang­liste ein­se­hen und sich auf die­ser In­ter­net­sei­te auch über das Spiel in­for­mie­ren. Viel­leicht wollt ihr im nächsten Jahr sel­ber aus­pro­bie­ren, wie die Bör­se funk­tio­niert.

Im De­zem­ber en­det das dies­jäh­ri­ge Plan­spiel. Wir wer­den weiter be­rich­ten, wie es un­se­ren Grup­pen er­gan­gen ist.

text by Beate Bender 11/11