25Jahre v2 25 home
Buddeln, harken, setzen, gießen

20 Jahre Gesamtschule Heiligenhaus

Buddeln, harken, setzen, gießen . . . .


Unter diesem Mot­to fand am 2. Ok­to­ber 2012 das drit­te Event zum 20jäh­ri­gen Ju­bi­lä­um un­se­rer Schu­le statt.

Zur Eröffnung der Ak­tion tra­ten zwan­zig Schü­lerin­nen und Schü­ler zu­sam­men mit Frau Arns­mann und Frau An­thes auf den Schul­hof und ließen 20 blaue Luft­bal­lons in den Him­mel von Hei­li­gen­haus stei­gen, ver­se­hen mit einer Gruß­bot­schaft und der Hof­fnung, dass sie sehr weit flie­gen.

Nach diesem Start­schuss mach­ten sich die "Gärt­ner", über­wie­gend El­tern mit ih­ren Kin­dern, vie­le Schü­ler und auch ei­ni­ge Leh­rer, al­le aus­ge­rüs­tet mit dem ent­spre­chen­den Ge­rät, an die Ar­beit. Darüber hi­naus war un­ter dem Vor­dach an der Men­sa ein Er­fri­schungs­stand auf­ge­baut. Ei­ni­ge El­tern hat­ten Kaf­fee und Ku­chen ge­spen­det. Dies kam bei al­len sehr gut an, zu­mal es lei­der nach kur­zer Pflanz­zeit schon zu reg­nen be­gann. Doch nie­mand ließ sich da­von ab­hal­ten, alle ar­bei­te­ten flei­ßig wei­ter.

Viele bun­te Blü­ten­pflan­zen so­wie Sträu­cher fan­den so an die­sem Nach­mit­tag ihren Weg auf die Bee­te.

Die SV ge­stal­te­te zum Bei­spiel das SV-Lo­go mit zwei­far­bi­gen Hei­de­kraut auf ei­nem Beet im Ein­gangs­be­reich.

Ein Gärtner gab uns vie­le wert­vol­le Tipps und Rat­schlä­ge. Wie zum Bei­spiel, dass wir Blu­men nich zu nah an­ein­an­der pflan­zen dür­fen, denn die­se brau­chen ge­nug Platz und Nähr­stof­fe zum Wach­sen.

Gegen 17 Uhr leerte sich der Schul­hof all­mäh­lich. und der Er­folg war zu se­hen: vie­le Bee­te sind vom Un­kraut be­freit und glän­zen mit schö­nen neu­en Blü­ten­pflan­zen. Ob­wohl der Win­ter jetzt von der Tür steht, wer­den al­le auch im nächs­ten Früh­jahr die Früch­te ih­rer Ar­beit be­wun­dern kön­nen und so ein Schul­um­feld schaf­fen, in dem man sich wohl fühlt und sich gerne auf­hält.

Wir be­dan­ken uns bei al­len, die vie­le schö­ne Pflan­zen, aber auch Kaf­fee und Ku­chen ge­stif­tet ha­ben und na­tür­lich bei al­len, die an die­sem Nach­mit­tag tat­kräf­tig mit­ge­hol­fen ha­ben, un­se­re Schu­le zu ver­schö­nern.

text&photos: Katharina Heinemann,
Gina Geißler, beide Klasse 9a, 10-12