25Jahre v2 25 home
Zehn Schläge

20 Jahre Gesamtschule Heiligenhaus

Zehn Schläge - mehr als 1000 Worte


Dies war das Mot­to der vier­ten Ak­ti­on aus An­lass des 20jäh­ri­gen Be­ste­hens un­se­rer Schu­le. Die­se fand am 18. Sep­tem­ber im Fo­rum statt.

Zu diesem Zweck hatte Shamsu Deen, der in Wup­per­tal für ei­ne Trom­mel­schu­le ar­bei­tet, ori­gi­na­le af­ri­ka­ni­sche Trom­meln mit­ge­bracht. In­ter­es­sier­te Schü­lerin­nen und Schü­ler wa­ren in ih­rer Mit­tags­pau­se ein­ge­la­den, un­ter sei­ner An­lei­tung un­ter­schied­li­che Tech­ni­ken des Trom­melns zu er­ler­nen.

Diese hat­ten so die Ge­le­gen­heit, sich nä­her mit der af­ri­ka­ni­schen Kul­tur aus­ein­an­der zu set­zen. Trom­meln ist ei­ne aus­ge­zeich­ne­te Mög­lich­keit, oh­ne Wor­te zu kom­mu­ni­zie­ren. Es gibt sie schon seit tau­sen­den von Jah­ren. Durch das Trom­meln kön­nen Men­schen ih­re Kräf­te sam­meln, um so mit vol­ler Ener­gie neue Zie­le in An­griff neh­men.

Dass auch die Schülerinnen und Schü­ler an dieser Akti­on großen Spaß hat­ten, das zei­gen un­se­re Fo­tos:

text: Michele Lo Bue, photos: Swantje Lange, beide Klasse 8d, 10-12