25Jahre v2 25 home
9. Jahrgang beim B.I.Z. Essen

Zu Besuch beim B.I.Z. in Essen

9. Jahrgang informiert sich über Bewerbung und Berufe


Am 30. und am 31. Janu­ar war der 9. Jahr­gang un­se­rer Schu­le zu Be­such beim Be­rufs-In­for­ma­tions­zen­trum (B.I.Z.) in Es­sen. Dort er­hiel­ten wir Ein­blicke in die Be­rufs­welt und vie­le prak­ti­sche Tipps, z.B. wann wir wel­ches Zeug­nis wo­für brau­chen: so muss auch das Ver­set­zungs­zeug­nis in die Klas­se 10 mit in die Be­wer­bung. Das Halb­jahres­zeug­nis der Klas­se 10 ist wich­tig für die An­mel­dung bei ei­ner neu­en Schu­le.

Die An­ge­bo­te des B.I.Z sind zahl­reich, zum Bei­spiel in­for­mie­ren die Mit­ar­bei­ter über je­den Be­ruf, sie be­ra­ten bei Fra­gen zu den Be­ru­fen, ver­mit­teln Aus­bil­dungs­stel­len, hel­fen in der Not auch fi­nan­zi­ell mit Über­brückungs­mög­lich­kei­ten in der Zeit zwi­schen der Schu­le und der Aus­bil­dung.

Nach unserer An­kunft mach­ten wir zu­nächst ei­nen Be­rufs­test. Nach­dem Na­me, Al­ter, Schu­le und un­ser mo­men­ta­ner Schul­ab­schluss ein­ge­tra­gen wa­ren. gab es wei­te­re Fra­gen zu be­ant­wor­ten und Auf­ga­ben zu lö­sen.

So wa­ren z.B. ver­schie­de­ne Be­rufs­fel­der auf­ge­zählt, die wir nur po­si­tiv be­wer­ten muss­ten (ge­fällt mir sehr, ge­fällt mir gut und ge­fällt mir).

Schließlich bekamen wir ein Zwi­schen­er­geb­nis mit den zu un­se­ren In­ter­es­sens­ge­bie­ten pas­sen­den Be­rufs­vor­schlä­gen. An­schlie­ßend soll­ten wir ei­ne Selbst­ein­schät­zung ab­ge­ben. Die­se wur­de di­rekt aus­ge­wer­tet, und so be­ka­men wir wie­der ein Zwi­schen­er­geb­nis zu un­se­ren Stär­ken. Zum Schluss wur­den wir zu den schu­li­schen Leistun­gen (Deutsch, Mathe, Eng­lisch) be­fragt. Wir er­hiel­ten zwei Listen mit Be­rufs­vor­schlä­gen: eine er­hielt die Vor­schlä­ge nach un­se­ren Stär­ken und die zwei­te ent­hielt die Vor­schlä­ge nach un­se­ren Stär­ken un­ter Be­rück­sich­ti­gung un­se­rer In­ter­es­sen.

Bei Fragen ans B.I.Z kann je­der dort vor­bei­schau­en oder an­ru­fen oder ei­nen Termin zu ei­nem Be­rufs­be­ra­tungs­ge­spräch ver­ein­ba­ren, der per Post mit­ge­teilt wird. Mehr In­fos be­kommt man im In­ter­net: www.berufenet.com.

text&photos by Theres Wenzel, Klasse 9b; 02/13