25Jahre v2 25 home
Weihnachtsturnier 2012

Spannende Spiele beim Weihnachtsturnier

Jahrgänge ermitteln Meister im Völkerball und Volleyball


Wie in den Jah­ren zu­vor fand auch die­ses Jahr in der letz­ten Schul­wo­che das gro­ße Weih­nachts­tur­nier im Völ­ker­ball und Vol­ley­ball statt. An ver­schie­de­nen Ta­gen tra­ten die Klas­sen der ein­zel­nen Jahr­gän­ge ge­gen­ein­an­der an und er­mit­tel­ten ih­re Meis­ter. Für die Schü­ler ist es ei­ne Ge­le­gen­heit, den Schul­all­tag hin­ter sich zu las­sen, sich auf die kom­men­den Weih­nachts­fe­ri­en ein­zu­stim­men und ih­re Klas­sen­ge­mein­schaft zu pfle­gen. An die­ser Stel­le geht ein be­son­de­res Dan­ke­schön an al­le Sport­leh­rer, die viel Ar­beit in die Vor­be­rei­tung und Or­ga­ni­sa­tion des Tur­niers ge­steckt ha­ben. Stell­ver­tre­tend für die an­de­ren Klas­sen folgt hier nun der Be­richt von Mun­ja und Fa­bi­enne aus der Klas­se 6a:

Am 17. Dezember gab es ein Weih­nachts­tur­nier mit der 6a, der 6b, der 6c und der 6d. In der 6. und 7. Stun­de spiel­ten al­le ge­gen­ein­an­der in der Sport­hal­le Völ­ker­ball. In der er­sten Run­de spiel­te die 6a ge­gen die 6b und die 6c ge­gen die 6d. Hier konn­ten die 6a und die 6c ge­win­nen. Es gab ins­ge­samt 6 Spie­le. Drei Leh­rer wa­ren für das Tur­nier zu­stän­dig: Herr Ott, Herr Kvak­tun und Frau Ehritt.

Auf den 4. Platz schaff­te es die 6d, auf den dri­tten Platz kam die 6b, die 6a er­kämpf­te sich den zwei­ten Platz. Auf dem er­sten Platz stand, wie auch im letz­ten Jahr, die 6c.

Nach dem Tur­nier spiel­ten al­le Jungs ge­gen­ein­an­der und al­le Mäd­chen ge­gen­ein­an­der. So wa­ren al­le Klas­sen am En­de ge­mischt.

Alle Klassen haben eine Ur­kun­de er­hal­ten. Je­der Klas­sen­leh­rer war stolz auf sei­ne Klas­se und die Schü­ler na­tür­lich auch.

text&photos: Munja und Fabienne,
beide Klasse 6a; 01-13