25Jahre v2 25 home
Buddeln, harken, setzen, gießen

20 Jahre Gesamtschule Heiligenhaus: Day of Song

Unsere Schule singt für einen Tag!


Als die Veranstaltungen zum Schul­ju­bi­lä­um ge­plant wur­den, war ganz klar, dass auch ein mu­si­ka­li­sches Event da­bei sein soll­te. Frau Arns­mann er­in­ner­te sich, dass Frau Horn bei der Fei­er zu ihrer Amts­ein­füh­rung als Schul­lei­te­rin sehr er­folg­reich für den mu­si­ka­li­schen Rah­men ge­sorgt hat­te. Frau Horn er­klär­te sich ger­ne be­reit, ei­nen "Day of Song" zu or­ga­ni­sie­ren. Die­ser fand am 21. Ja­nu­ar statt.

So hatte Frau Horn an die­sem Tag ei­ni­ge In­stru­men­te un­ter dem Ab­dach am SV-Raum auf­ge­baut. Außer­dem hat­te sie Bre­zel und Punsch be­sorgt, um mit dem Ver­kauf die chro­ni­sche Leere im Etat der Fach­schaft Mu­sik ein we­nig zu lin­dern.

In der Mittagspause ab 11.30 Uhr er­war­te­te sie die Schü­lerin­nen und Schü­ler aus den Jahr­gän­gen 5, 6 und 7. Be­glei­tet von Frau Horn san­gen und tanz­ten die be­tei­lig­ten Schü­lerin­nen und Schü­ler mit viel Be­geis­te­rung und spiel­ten auf den Boom Whackern. Auch die an­de­ren Mu­sik­leh­rer die­ser Klas­sen, Frau Eh­ritt und Herr Wilms, ka­men hin­zu und un­ter­stütz­ten die Sän­ger mit ih­ren In­stru­men­ten. Zu En­de der Mit­tags­pau­se ging es für die­se Klas­sen mit dem Un­ter­richt wei­ter.

Gegen 12.30 Uhr begann die Pau­se für die Ab­tei­lung II. Hier wa­ren es spe­zi­ell die Klas­sen des 8. und 9. Jahr­gangs, die sich am "Day of Song" be­tei­lig­ten. Wie­der wur­de viel und be­geis­tert ge­sun­gen, dies­mal über­wie­gend ak­tu­el­le Songs. Ei­ni­ge der größe­ren Schü­ler, die schon recht gut ein In­stru­ment spie­len kön­nen, un­ter­stütz­ten Frau Horn mit ih­rer Be­glei­tung oder über­nah­men ei­nen So­lo­part, so­dass Frau Horn sich ei­ne klei­ne Pau­se gön­nen konn­te.

Ein Highlight war die An­kunft von Frau Ken­sy-Ri­nas mit ih­ren bei­den Eng­lisch­kur­sen aus den Jahr­gän­gen 11 und 12. Die­se hat­ten ei­ni­ge tra­di­tio­nel­le eng­li­sche Songs ein­stu­diert, die sie nun vor­tra­gen konn­ten. Damit alles noch au­then­ti­scher und "typi­cal­ly Bri­tish" wirk­te, hat­ten sie Robin Hetzel mit­ge­bracht, der das Pub­li­kum durch sein pro­fes­sio­nel­les Spiel auf dem Du­del­sack mehr als be­geis­ter­te.

Dieser "Day of Song" hat al­len viel Spaß und Lust auf mehr ge­macht. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön geht an al­le, die die­sen Tag zu ei­nem so großen Er­folg ver­hol­fen ha­ben.

text&photos by: Lisa Bendzinski, Yasemin Gündogdu, Sabrina Jansen, alle Klasse 10.5; 02-13