25Jahre v2 25 home
Big Challenge 2014

The Big Challenge 2014

Der Englischwettbewerb nicht nur für Experten


Beson­de­re Er­eig­nis­se wer­den an un­se­rer Schu­le sehr häu­fig mit Laut­spre­cher­durch­sa­gen be­kannt ge­macht. So war es auch am Diens­tag, den 13. Mai di­rekt vor der er­sten Stun­de. Frau Städt­ler rief die Teil­neh­merin­nen und Teil­neh­mer zum "Big Challenge" in die Mensa.

Dort hat­ten Frau Jones und Frau Städt­ler be­reits al­les vor­be­rei­tet: die Ti­sche zu­sam­men­ge­stellt, die Fra­ge- und Ant­wort­bö­gen be­reit ge­legt und ei­ni­ge schmücken­de Poster auf­ge­hängt.

Unsere Schule nimmt in die­sem Jahr zum vier­ten Mal an dem Wett­be­werb teil. Ins­ge­samt hat­ten sich 116 Schü­lerin­nen und Schü­ler aus den Jahr­gän­gen 5 bis 9 ge­mel­det. Schü­ler aus dem 9. Jahr­gang durf­ten die­ses Jahr zum ers­ten Mal mit­ma­chen, das nutz­ten 40 von ih­nen. Bun­des­weit nah­men mehr als 264 000 Schü­ler teil.

Jeder bekommt ei­nen Fra­ge- und ei­nen Lö­sungs­bo­gen. Die 54 Fra­gen wer­den nach dem Mul­ti­ple Choice Ver­fah­ren ge­löst und be­zie­hen sich auf die The­men­be­rei­che Vo­ka­beln, Gram­ma­tik, Aus­spra­che und Lan­des­kun­de. Na­tür­lich er­hält je­der Jahr­gang sei­nen ei­ge­nen Fra­ge­bo­gen. Zur Be­ar­bei­tung ha­ben al­le 45 Mi­nu­ten Zeit. Hil­fe von den Nach­barn, Wör­ter­bü­cher oder Han­dys sind na­tür­lich nicht er­laubt. Wie auf den Fo­tos zu se­hen ist, wa­ren al­le mit viel Kon­zen­tra­tion bei der Sa­che.

Es gibt vie­le at­trak­ti­ve Prei­se zu ge­win­nen, kein Teil­neh­mer geht leer aus. Schon ab dem 14. Mai kann man auf der Sei­te vom The Big Challenge die rich­ti­gen Lö­sun­gen ein­se­hen. Die in­di­vi­du­el­len Er­geb­nis­se gibt es am dem 6. Ju­ni, die Prei­se er­hal­ten die Schu­len ab dem 10. Juni. Ach­tet al­so ab die­sem Da­tum bitte auf die An­kün­di­gung der Preis­ver­lei­hung. Und das Web­Team ist si­cher da­bei.

text: webmaster, photos: Anna Kahle,
Jana Pottrett, beide Klasse 9d;    04-14