25Jahre v2 25 home
Jugendratswahl2015

Wahl zum Jugendrat - deine Stimme zählt!

366 Heiligenhauser Schüler wählten ihre Kandidaten für den Jugendrat


Am 25. und am 26. Fe­bru­ar wäh­lten 366 Hei­li­gen­hau­ser Schü­lerin­nen und Schü­ler un­se­rer Schu­le ih­re Ver­tre­ter für den Ju­gend­rat. Die Wahl fand in der Bü­che­rei un­se­rer Schu­le statt.

Im Jugendrat ver­tre­ten sind je­weils drei "Ab­ge­ord­ne­te" der wei­ter­füh­ren­den Schu­len in Hei­li­gen­haus sowie zwei per In­ter­net ge­wähl­te Kan­di­da­ten. Sie set­zen sich da­für ein, An­ge­bo­te für Ju­gend­li­che in der Stadt zu ver­bes­sern und ge­ben ih­re An­re­gun­gen an die Rats­gre­mien wei­ter. Ak­tu­el­les Pro­jekt ist z.B. die Auf­wer­tung der Frei­zeit­an­la­ge Non­nen­bruch durch ent­spre­chen­de Re­no­vierungs­maß­nah­men.

Die Wahlen wurden vom Ab­lauf her wie die Hei­li­gen­hau­ser Kom­mu­nal­wah­len ge­stal­tet. Schon ei­ni­ge Ta­ge vor der Wahl hin­gen in den Klas­sen Pos­ter mit den Na­men und Fo­tos der 12 Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten aus. Kurz vor dem Wahl­ter­min hat­ten die Schü­lerin­nen und Schü­ler Ge­le­gen­heit, sich kur­ze Vi­deo­prä­sen­ta­tio­nen an­zu­se­hen, in de­nen sich die Kan­di­da­ten vor­stell­ten. Wäh­len durf­ten nur Schü­lerin­nen und Schü­ler, die in Hei­li­gen­haus woh­nen und zwi­schen 11 und 17 Jah­re alt sind.

Am Wahltag bekam jeder Schü­ler einen Wahl­zet­tel mit den Na­men der 12 Kan­di­da­ten. Im­mer drei bis vier Schü­ler durf­ten je­weils die Bü­che­rei be­tre­ten, wo die Wahl­ka­bi­nen auf­ge­stellt wa­ren. Je­der Schü­ler hat­te drei Stim­men. Die so aus­ge­füll­ten Wahl­zet­tel wur­den in ei­ner Wahl­ur­ne ge­sam­melt. Für vie­le Wäh­ler war die­se Ak­tion ein span­nen­des Er­eig­nis.

Nachdem die letzten Schü­ler ge­wählt hat­ten, wur­de die Wahl offi­zi­ell für be­en­det er­klärt. Al­muth, Ianos und Mar­cel zähl­ten dann un­ter ge­gen­sei­ti­ger Auf­sicht die Stimm­zet­tel aus. Nach etwa drei Stun­den stan­den die Ge­win­ner fest:

  1. Leonie Müller 10a - 197 Stimmen
  2. Jan Steingens 8b - 167 Stimmen
  3. Lukas Müler 10b - 133 Stimmen

sind die Ver­tre­ter un­se­rer Schu­le. Marcel Lysien und wahr­schein­lich Zehra Aktas, 9b (91 Stimmen) wer­den eben­falls Mit­glie­der des Ju­gend­ra­tes. Sie wer­den die Ju­gend­li­chen ver­tre­ten, die nicht an Schu­len ge­wählt ha­ben. Wir gra­tu­lie­ren allen an die­ser Stel­le herz­lich.

Der Jugendrat ist auch im In­ter­net ver­tre­ten. Zu sei­ner Home­page ge­langt man hier.

text&photos: Marcel Lysien, Klasse 10b; 03-15